Lewandowski – WM- und Elfmeterfluch?

Robert Lewandowski – acht Jahre lang die Tormaschine des FC Bayern – ganz so schnell kommt man nicht von ihm los – zumal sein gestriger Elfmeter-Fehlschuss beim 0:0 Polens gegen Mexico einen eigenartigen FCB-Bezug hat …

Viele Superstars des Weltfußballs pflegen nicht unbedingt eine Liebesbeziehung mit Fußball-Weltmeisterschaften. Die WM 2022 in Katar ist mit allergrößter Wahrscheinlichkeit die letzte Chance auf diesen größten aller Fußballtitel für die Herren Messi und Ronaldo, ein Happy End scheint eher nicht wahrscheinlich.

Beim zweimaligen Weltfußballer Lewandowski ist die Situation ein bisschen anders. Mit Polen hat er definitiv kein Nationalteam, mit dem er um große Nationentitel spielen könnte. Bei ihm geht es eher darum, dass der Rekordtorschütze der polnischen Fußballgeschichte ungewöhnlicherweise gerade bei Weltmeisterschaften so etwas wie Ladehemmung zeigt. 2014 war Polen nicht qualifiziert, 2018 schied es in der Vorrunde – ohne ein einziges Lewy-Tor – aus. Droht 2022 dasselbe Szenario?

Im gestrigen ersten Gruppenspiel gegen Mexico war insgesamt der Gegner die bessere Mannschaft. Die beste Torchance des Spiels vergab jedoch der Ex-Bayern-Star in der 58. Minute, als er mit einem unplatziert geschossenen Elfmeter am mexikanischen Keeper Ochoa scheiterte. Wieder kein WM-Tor für Lewandowski und das in seiner Kernkompetenz Elfmeter. Beim FC Bayern traf er bei Strafstößen fast wie eine Maschine.

Der FC Bayern-Bezug: Mit Lewandowski haben die Münchner ihren Elfmeterspezialisten verloren. Sadio Mané, aber auch Choupo-Moting waren in ihren Ausführungen in dieser Saison wenig souverän … Aber was ist mit dem polnischen Superstar los? Seit er den FC Bayern verlassen hat, trifft er selbst auch nicht mehr vom Elfmeterpunkt! War sein Fehlschuss in der spanischen Liga gegen einen hoffnungslos unterlegenen Gegner letztendlich bedeutungslos, könnte der gestrige Fehlschuss bei der WM fatale Folgen für Polen haben …

Veröffentlicht von fcbayerntotal

Admin und Autor von FC Bayern Total

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: