Nie wieder – Erinnerungstag im deutschen Fußball mit OB Reiter und Kalle Rummenigge

Im Rahmen des Erinnerungstages im deutschen Fußball hat gestern Nachmittag der FC Bayern in Kooperation mit der Stadt München Erinnerungszeichen für die beiden ehemaligen Vereinsmitglieder Wilhelm Neuburger und Hugo Railing sowie deren Ehefrauen Irene und Hedwig übergeben.

Dazu Karl-Heinz Rummenigge bei der feierlichen Schlussveranstaltung im Festsaal der Städtischen Sing- und Musikschule in der Neuberghauserstraße 11:

„Wir müssen gemeinsam gegen den Antisemitismus aufstehen: Vergangenheit mahnt. Gegenwart erinnert. Zukunft verpflichtet. Unsere Generationen sind nicht verantwortlich für das, was passiert ist. Aber wir sind verantwortlich dafür, dass es nicht vergessen wird – und dass es nie wieder passiert. Handeln wir danach“

FC Bayern-Homepage – FC Bayern übergibt Erinnerungszeichen für ehemalige Vereinsmitglieder

In diesem Zusammenhang immer interessant:

NIE WIEDER

Veröffentlicht von fcbayerntotal

Admin und Autor von FC Bayern Total

Ein Kommentar zu “Nie wieder – Erinnerungstag im deutschen Fußball mit OB Reiter und Kalle Rummenigge

  1. Gratulation zu dieser wirklich allumfassenden FCB-Seite

    Aus der „besten FCB-Seite“ (Petersgradmesser) wurde die „allerbeste FCB-Seite“ (FC Bayern Total)!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: