Koan Wintertransfer mehr!

Die Medien haben jetzt noch gut zwei Tage Zeit, um FCB-Wintertransfer-Märchen und –Gerüchte in den Umlauf zu setzen. Aber liebe Leute, es wird nichts mehr passieren – dies hat mir Anfang dieser Woche ein „Angestellter des FC Bayern in leitender Funktion“ so mitgeteilt. Die durchaus plausible Erklärung: Der Markt bietet aktuell keine(n) Spieler an, der (die) dem FC Bayern in der Rückrunde weiterhelfen kann (können). Ob die Verantwortlichen diesbezüglich bei der Sondierung in den letzten Monaten zu schlafmützig waren, steht auf einem anderen Stern, muss aber keineswegs so sein.

Am Samstag haben die von den Gerüchten genervten FCB-Fans endlich Ruhe vor solchen Gerüchten. Wirklich? Nein, natürlich nicht: BILD & Co. werden weitermachen und sich bereits jetzt auf die Sommertransfers fokussieren: Der FC Bayern bietet jede Menge Stoff, um zu spekulieren: Sechs Profi-Verträge laufen 2021 aus, weswegen bekanntermaßen nur noch im Sommer eine vernünftige Ablöse gefordert werden kann bzw. man vorher verlängern sollte: Letzteres sollte hoffentlich bei Manuel Neuer, Thiago, David Alaba und Thomas Müller der Fall sein. Dagegen ist die Situation bei Javi Martínez völlig offen und bei Jerome Boateng stehen die Zeichen ganz klar auf Abschied, wenn kein kleines „Fußballwunder“ passiert.

Auch die drei in dieser Saison ausgeliehenen Spieler bieten natürlich medial jede Menge Möglichkeiten, um über das weitere Engagement beim FC Bayern zu spekulieren. Keineswegs jedoch sollten die Bayern bereits zu diesem frühen Zeitpunkt eine Entscheidung getroffen haben, einen Spieler nach dieser Saison nicht mehr weiter in München zu beschäftigen und dies dem Spieler auch in dieser Klarheit mitgeteilt haben. Diese Gerüchte wurden zuletzt im Fall von Philippe Coutinho gestreut: Aber ist der FCB wirklich so unprofessionell und demotiviert einen als „Unterschiedsspieler“ deklarierten Kicker vor den entscheidenden Monaten – schwer vorstellbar!

Ach ja – und dann werden natürlich die Gerüchte um die beiden Wunschspieler des FC Bayern, Leroy Sané und Kai Havertz, in großer Regelmäßigkeit aufpoppen und forciert werden. Zuletzt wurde bereits jede noch so kleine Änderung im Umfeld von Sané beleuchtet und interpretiert … Das ist CLICK-BAITING!

Ein vernünftiger aktueller Artikel zu diesem Thema, mit dem sich FC Bayern Total in den nächsten Wochen – es sei denn, ein Wechsel wird tatsächlich sehr frühzeitig verkündet – nicht mehr beschäftigen möchte:

90min – Transfer-Update


Titelbild: Der einzige Winterzugang Álvaro Odriozola bei seiner Präsentation

Veröffentlicht von fcbayerntotal

Admin und Autor von FC Bayern Total

2 Kommentare zu „Koan Wintertransfer mehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: