120 JAHRE FC BAYERN – Überragende Ganzstadion-Choreo – danke Club Nr. 12!

Zu Ehren der Geschichte des FC Bayern München organisierte der Club Nr. 12 eine zweiteilige Choreografie im ganzen Stadion, die über zwei Tage von hunderten Jungs und Mädels aus der Südkurve aufgebaut wurde.

Die Kurt Landauer Stiftung erklärt (vielen Dank hierfür):

Zunächst flogen zehntausende Wurfrollen in rot und silber in Richtung Spielfeld – anschließend ergaben rund 70.000 Folienstücke ein sensationelles Bild im gesamten Rund!

Auf der Haupttribüne war der Schriftzug “120 Jahre” in großen Lettern zu lesen und es erstrahlten drei Wappen aus der Vereinsgeschichte!

Die Kurt Landauer Stiftung stellt die Geschichte der einzelnen Logos passend zur gestrigen Choreo vor:

IM NORDEN:
UNSER SPIELEREHRENZEICHEN

Das Spielehrenzeichen wurde 1921 eingeführt, in der Festschrift des FC Bayern aus dem Jahre 1925 ist hierzu niedergeschreiben:

“Es soll für alle Zeiten ein dauerndes Symbol langjährig geleisteter Arbeit auf dem Spielfelde sein. Wer dieses Zeichen, das auch auf dem weißen Hemd der Spielkleidung in Stoffausführung getragen wird, trägt, kennzeichnet sich der Öffentlichkeit gegenüber ohne weiteres als ein Bayer, der für seinen Verein eine große Anzahl von Spielen durchgeführt hat, zumal wenn es silbern oder gar golden eingefasst ist.”

In den Statuten hierzu wurde festgehalten ab welcher Anzahl an Spielen für den FC Bayern das Wappen verliehen wird – heißt man musste sich damals das Tragen unseres Wappens auf dem Trikot als Spieler erst verdienen und mindestens 50 Wettspiele absolvieren.

AUF DER GEGENGERADE:
UNSERE EHRENNADEL

Dieses Wappen des FC Bayern wurde zum 25-jährigen Jubiläum geschaffen.

Es wurde in der Chronik als “nunmehr dauernde Schöpfung” beschrieben. Diese Anstecknadel wird bis heute an die Vereinsmitglieder vergeben – ein sehr schöne Tradition!

In seiner ursprünglichen, etwas größeren Form existierte das Logo bereits seit kurz nach der Gründung des FCB und wurde von unserem Gründungsmitglied und gleichzeitigem Künstler Otto Ludwig Nägele entworfen.

IM SÜDEN:
UNSER GELIEBTES EV WAPPEN

„Es ist kreisrund, trägt am Rande auf rotem Grund die Schrift „F.C. Bayern München e.V.“ und zeigt im inneren Teil das bayrische Wappen, die weißblaue Raute.“

So wurde das Wappen 1953 vorgestellt und so kennen und lieben wir es alle! So war es bei den meisten von uns das Wappen auf unserer ersten Fahne oder auf dem ersten Trikot, das wir stolz trugen!

Gestern („Heute“) erstrahlte dieses Wappen über die drei Ränge der Südkurve!

Für alle Wappen unserer 120-jährigen Geschichte möchten wird mit wunderbaren Worten aus der Festschrift von 1925 enden:

“Mögen alle Träger des Bayernzeichens sich bewußt sein, daß sie damit eine hohe sportliche Verpflichtung übernehmen und jederzeit diesem Signum Ehre zu machen haben. Nur so kann der hohe sportliche Ruf des F.C. Bayern uns dauernd erhalten bleiben und alle Bayern können mit Stolz und Freude ihr Abzeichen vor aller Welt tragen.”

Natürlich haben wir eine Auswahl an Bildern der Choreografie für euch und wie ihr uns kennt auch die historischen Wappen als Originale auf Trikots und Anstecknadeln.

WIE SEIT ÜBER 100 JAHREN WIRD ES BLEIBEN BIS ZUM TOD – UNSER VEREIN DER FC BAYERN IN DEN FARBEN WEISS UND ROT!


Eigene Anmerkung: ein bisschen schade war es, dass die Choreo nur so kurz in voller Pracht zu sehen war. Der Hauptgrund hierfür war wohl, dass trotz der eindringlichen Bitte der Organisatoren, bereits spätestens um 15:15 auf dem Stadionplatz zu sein, (zu) viele Plätze zu diesem Zeitpunkt noch frei waren …


Übrigens gab es während des Spiels auch nicht gerade wenige „Protestbanner“


Deutscher Meister wird nur der FCB!!

Veröffentlicht von fcbayerntotal

Admin und Autor von FC Bayern Total

4 Kommentare zu „120 JAHRE FC BAYERN – Überragende Ganzstadion-Choreo – danke Club Nr. 12!

Schreibe eine Antwort zu Derbysieger 2020 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: