FC Bayern – Werder Bremen – der einstige Nord-Süd-Schlager

Wenn am morgigen Nachmittag der Rekordmeister am 8. Spieltag der Bundesligasaison 2020/21 in der leeren heimischen Arena auf Werder Bremen trifft, dann hat dies aufgrund der mittlerweile manifestierten Kräfteverhältnisse wenig mit dem Bundesliga-Schlager von Mitte der 1980er bis Mitte der Nuller Jahre des neuen Jahrtausends zu tun, ist aber dennoch der Bundesliga-Klassiker schlechthin: Es ist das 109. Bundesliga-Spiel zwischen diesen beiden Vereinen, kein Duell gab es seit der Gründung der deutschen Eliteliga im Jahr 1963 häufiger. Auch wenn die Bremer als Tabellen-Neunter wesentlich besser in diese als in die letzte Saison gestartet sind, in welcher man erst über zwei Unentschieden in den Relegationsspielen gegen Heidenheim aufgrund der Auswärtstorregel den Klassenerhalt geschafft hatte, ist der amtierende Triple-Sieger und aktuelle BL-Tabellenführer haushoher Favorit.

Gemeinsame Historie

Seit 1965 trafen die beiden Vereine in Pflichtspielen insgesamt 121 Mal aufeinander. Darunter waren auch drei Pokalendspiele – das erste gewann Werder 1999 nach Fehlschüssen von Effenberg und Matthäus im Elfmeterschießen, die anderen beiden gewannen die Bayern souverän – 3:0 in der Revanche im Jahr 2000 und 4:0 zehn weitere Jahre später.

Gesamtbilanz aller Spiele aus Bayernsicht: 121 Spiele – 68 Siege / 25 Unentschieden / 28 Niederlagen – 249:137 Tore

Gesamtbilanz Bundesligaspiele: 108 Spiele – 57 / 25 / 26 – 218:124 Tore.

Interessant: Obwohl die Bundesligabilanz so eindeutig für die Bayern spricht, ist Werder der Verein, gegen den man im deutschen Oberhaus am häufigsten verloren hat. Umgekehrt trifft dies natürlich für die 57 Werder-Niederlagen gegen den FCB in der BL genauso zu.

Nachdem es morgen zwar ein Geister-, aber trotzdem Heimspiel für den FCB ist, betrachten wir auch die Heimbilanzen der Münchner gegen den Nordkonkurrenten.

Gesamte Pflicht-Heimspiele: 60 Spiele – 41 / 11 / 8 – 156:61 Tore

BL-Heimspiele: 54 Spiele – 36 / 11 / 7 – 142:56 Tore.

Dazu auch: FC Bayern Homepage – die legendärsten Spiele FC Bayern – Werder

Rekordserien gegen Werder Bremen

Seit dem 2:5 am 20. September 2008 zuhause sind die Bayern in insgesamt 27 Pflichtspielen in Serie gegen Werder ungeschlagen (24 Siege – 3 Unentschieden).

Noch beeindruckender ist die Serie seit dem 11. September 2010, einem 0:0 ebenfalls zuhause in der Arena:  22 Siege in Folge bei einem Torverhältnis von 76:14. Dabei wurden 11 Spiele im Weserstadion und 11 Spiele in der Allianz Arena gewonnen. Das sagenhafte Torverhältnis aus diesen 11 Heimspielen lautet: 47:8 Tore. Fünf dieser 11 Spiele wurden mit fünf und mehr Toren Unterschied gewonnen, darunter auch das letzte Heimspiel im Dezember 2019 mit 6:1 (Titelbild – Blick auf die Südkurve), 3-fach-Torschütze war Philippe Coutinho.

Es gab aber auch eine absolute Negativserie in der Bundesliga gegen Werder Bremen: vom 19. September 1987 bis zum 5. März 1994 waren die Bayern in insgesamt 12 BL-Spielen gegen Bremen sieglos – 6 Unentschieden – 6 Niederlagen. In diesen Zeitraum fielen immerhin zwei Meisterschaften (1989 und 1990) und drei Vize-Meisterschaften (1988; 1991; 1993) der Bayern, zwei davon allerdings hinter Werder (1988 und 1993). Aus heutiger Sicht eine unglaubliche Serie!

Zusätzliche FCB-Infos

FC Bayern Serie

Der FC Bayern gewann 33 seiner vergangenen 34 Pflichtspiele, nur beim 1:4 bei der TSG Hoffenheim am 2. Spieltag ging das Team von Hansi Flick nicht als Sieger vom Platz. Zuletzt gab es wieder 10 Siege in Serie für die Münchner.

Rekord-Hansi

Flick wird gegen Bremen zum 50. Mal in einem Pflichtspiel des FC Bayern an der Seitenlinie stehen. Seine bisherige Bilanz: 45 Siege, ein Remis, drei Niederlagen (zwei davon noch in 2019). Egal wie das Spiel am Samstag enden wird, feierte nie zuvor ein Trainer im deutschen Profifußball so viele Siege in den ersten 50 Pflichtspielen einer Amtszeit.

Jubiläumsspiel für Manuel Neuer

Der frischgebackene Rekordtorhüter der deutschen Nationalmannschaft steht am Samstag schon wieder vor dem nächsten großen Meilenstein und wird gegen Bremen sein 400. Pflichtspiel im FCB-Dress bestreiten. Hält der 34-jährige Keeper dabei noch die Null, wäre dies das 196. Mal in seiner Bundesliga-Karriere, womit er den Rekord des heutigen Vorstandsmitglieds des FC Bayern, Oliver Kahn, einstellen könnte. Nach dem Spanien-Länderspiel wäre es dem Manuel absolut zu wünschen.

Der „Lieblingsgegner“ von Lewy

Robert Lewandowski erzielte in seinen vergangenen 16 Pflichtspielen gegen den SV Werder 19 Tore – zuletzt das 1:0-Siegtor im Juni 2020 in Bremen zur 8. Meisterschaft in Folge. Mit elf Toren nach sieben Spieltagen stellte er zudem in dieser Spielzeit seinen eigenen Bundesligarekord aus der Vorsaison ein.

Die vielen Länderspiele der Bayernkicker in den vergangenen beiden Wochen

Hoffnung für Werder, welches selbst nur zwei Spieler für ihre Nationalmannschaften abstellte und sich bestens auf das morgige Spiel in München vorbereiten konnte?

Dazu Hansi Flick beim heutigen „Presse-Talk“ nach dem Abschlusstraining an der Säbener Straße, speziell auf die in Spanien so gebeutelten deutschen Nationalspieler angesprochen:

„Ich habe mich auch gefragt, was mich beim Abschlusstraining erwarten wird. Aber ich bin total begeistert. Die Mannschaft hatte vom ersten Moment an Qualität und Intensität. Das war so nicht zu erwarten, daher waren wir alle begeistert. Es war ein gutes Training und wir sind vorbereitet auf Werder Bremen.“

Auch die Personalsituation beim FCB  ist einigermaßen entspannt: Neben den Langzeitverletzten Kimmich und Davies fällt lediglich Tolisso aus – ihn könnte morgen der spanische Neuzugang Marc Roca ersetzen.

Tipp FC Bayern Total: 4:0

Veröffentlicht von fcbayerntotal

Admin und Autor von FC Bayern Total

Ein Kommentar zu “FC Bayern – Werder Bremen – der einstige Nord-Süd-Schlager

  1. Ja, lange ein Duell auf Augenhöhe – diese Negativserie von 1987 bis 1994 hätte ich aber in dieser Krassheit auch nicht mehr auf dem Schirm gehabt.

    Morgen gibt es aber für Werder die 23. Klatsche in Folge 😉 5:1!!!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: