Klasse Reaktion – Gratulation Jungs!

Nach dem „absolut gebrauchten Tag“ (O-Ton Interimscoach Dino Toppmöller) bei der Pokal-Schlappe in Mönchengladbach haben die Bayern in Berlin bei den „Eisernen“ eine hervorragende Reaktion gezeigt.

Natürlich war auch gestern beim letztendlich souveränen und vom Ergebnis her deutlichen 5:2-Sieg bei Union Berlin „nicht alles Gold, was glänzt“. Aber wenn man bei einem Sieg mit drei Toren Differenz bei einer Mannschaft, die Wettbewerbs- übergreifend die letzten 21 Heimspiele nicht verloren hat (letzte Union-Heimpleite am 1. Spieltag der Saison 2020/21 am 19. September 2020 mit 1:3 gegen den FC Augsburg), schon wieder zu nörgeln beginnt, dann hat dies bereits wieder arrogante Züge.

Deswegen, liebe Bayernfans, heute einfach einmal ein ungehemmtes „Daumen hoch“ für unsere Helden, die uns sicherlich in dieser Saison noch viel Freude bereiten werden. BL-Zwischenbilanz: 10 Spiele – 25 Punkte – sagenhafte 38:10 Tore!

Titelbild: Jubelnde Bayern in der Alten Försterei in Köpenick, bei der offiziellen HP des FC Bayern geliehen 😉

Veröffentlicht von fcbayerntotal

Admin und Autor von FC Bayern Total

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: