Gefällt es Euch? FCB-Heimtrikot in der nächsten Saison

Leon Goretzka präsentiert das neue Heimtrikot des FC Bayern als Modell und der Verein wie folgt auf seiner Homepage:

Der FC Bayern hat heute gemeinsam mit seinem Partner adidas sein neues Heimtrikot für die Saison 2022/23 präsentiert. Klassische Vereinsfarben im Zusammenspiel mit moderner Streifenoptik: Die weißen Streifendetails verleihen dem schlicht gehaltenen roten Shirt einen neuen Look, weiße Ränder am Kragen und an den Ärmeln ergänzen das Design. Das Outfit komplettieren rote Shorts und rote Stutzen. Die Spieler werden das Dress erstmals beim Heimspiel am Sonntag gegen den VfB Stuttgart (Anstoß 17.30 Uhr) tragen, in den kommenden Tagen strahlt die Allianz Arena in den Abendstunden im Design des neuen Trikots...

Das Heimtrikot besteht zu 100% aus recycelten Materialien. Erhältlich ist es ab sofort exklusiv in allen Stores und im FC Bayern Online Store, im adidas Online-Shop sowie ab 19. Mai im Fachhandel.


PS: Damit hier keine Verwirrung entsteht. Das hier ist eine FCB-Fanseite, die mit diesem Verkauf nichts zu tun hat. Es ist nur eine Information für alle Leser unserer Seite. Gerne könnt Ihr aber trotzdem Eure Urteile über das neue Design hier hinterlassen 😉

Veröffentlicht von fcbayerntotal

Admin und Autor von FC Bayern Total

4 Kommentare zu „Gefällt es Euch? FCB-Heimtrikot in der nächsten Saison

  1. Das „Schlafanzug-Design“ gefällt mir persönlich gar nicht. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten… 😉

  2. Tatsächlich fand ich das rot blau gestreifte ziemlich geil, auch wenn es in der Fanszene wohl verpönt ist. Und am allerbesten war das sehr schlichte Trikot ohne Adidas Streifen, 2005/2006 glaube ich. Und das rote von 2016/2017 mit den Adidas Streifen innen war auch sehr schön.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: