Nagelsmann begeistert von der „Monster-Qualität“ von Kingsley Coman

Nicht zum ersten Mal schwärmt Julian Nagelsmann von „Mr. Lisboa“ Kingsley Coman. Der Wortlaut auf der heutigen PK vor dem Auswärtsspiel in Bochum am Sonntag:

Er passt sehr gut in unser Konzept. Wenn man ihn fragt, ist er kein Außenspieler, sondern will gerne im Zentrum spielen, aber das gilt für alle und geht schon in der Jugend los. Aber er kann auch auf außen spielen. Für mich ist es wichtig, wie er trainiert. Er hat auch außerhalb des Mannschaftstrainings Gas gegeben und unglaublich gut trainiert. Er hat eine Monster-Qualität, auf die wir ungerne verzichten. Er ist auf jeden Fall ein Kandidat, der beginnen kann.“

Sollten Serge Gnabry und Jamal Musiala in Bochum tatsächlich nicht zur Verfügung stehen, wird der King und wohl auch Leroy Sané in der Startelf stehen.

Veröffentlicht von fcbayerntotal

Admin und Autor von FC Bayern Total

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: