Guerreiro happy: Bayern-Engagement “eine Ehre für mich”

Bei seiner heutigen Präsentation als neuer Spieler des FC Bayern zeigte sich Raphaël Guerreiro sehr glücklich darüber, ein neues Kapitel seiner Fußballkarriere in München beginnen zu können.

Als der Anruf vom FC Bayern kam, war meine Entscheidung schnell getroffen. Es ist eine Ehre für mich, für diesen großen Verein spielen zu dürfen, und ich schätze auch Thomas Tuchel aus unserer gemeinsamen Zeit bei Dortmund sehr. Ich bin ein Spieler, der immer gerne den Ball hat – es geht darum, das Spiel zu dominieren, und ich möchte Chancen kreieren. Ich werde alles geben, damit wir so viele Titel wie möglich gewinnen. Das ist die Philosophie des FC Bayern.

Auch Jan-Christian Dreesen, der neue CEO des FCB, zeigte sich sehr zufrieden:

Raphaël Guerreiro zählt seit Jahren zu den besten und konstantesten Spielern der Bundesliga. Er ist vielseitig einsetzbar und international erfahren, passt sowohl charakterlich als auch sportlich ausgezeichnet ins Team. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn verpflichten konnten und er künftig das Trikot des FC Bayern trägt. Der Trainer und wir als Verantwortliche sind uns einig, dass er unser Spiel zweifellos bereichern wird.

Auf eine großartige Zeit beim FC Bayern, Raphaël. Und die nächsten Interviews werden dann auch auf Deutsch geführt ( heute auf Englisch) 😉

Veröffentlicht von fcbayerntotal

Admin und Autor von FC Bayern Total

Ein Kommentar zu “Guerreiro happy: Bayern-Engagement “eine Ehre für mich”

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: