ManCity und Real mit Interesse: Hainer erklärt Musiala für unverkäuflich

Das „Bambi“ des FC Bayern, Jamal Musiala, ist eines der ganz großen, vielleicht das aktuell größte Talent im Weltfußball. Mit 19 Jahren steht er auf der Schwelle zur absoluten Weltklasse. So ist es kein Wunder, dass die Fußballmedien berichten, dass sich Spitzenvereine wie Manchester City und Real Madrid mit ihm beschäftigen. Auf der anderen Seite„ManCity und Real mit Interesse: Hainer erklärt Musiala für unverkäuflich“ weiterlesen

Optimistischer Flick auf der PK über Musiala, Kimmich, Sané, Götze und einen 8-Tore-Sieg gegen Costa Rica

Ein konzentrierter und durchaus optimistischer Bundestrainer stellte sich heute Mittag vor dem entscheidenden WM-Gruppenspiel gegen Costa Rica den Fragen der internationalen Journalisten. Hier seine wichtigsten interessantesten Antworten mit einem Fokus auf den Bayernspielern. Zu Jamal Musiala, den er als FCB-Trainer zum Bundesligaspieler formte: „Wir sehen Jamal alle gleich. Er ist ein absolut talentierter Spieler, der„Optimistischer Flick auf der PK über Musiala, Kimmich, Sané, Götze und einen 8-Tore-Sieg gegen Costa Rica“ weiterlesen

Matthijs de Ligt mit Holland im WM-Achtelfinale

Nach den französischen FCB-Nationalspielern Dayot Upamecano, Kingsley Coman und Benjamin Pavard hat gestern auch Matthijs de Ligt mit der niederländischen Nationalmannschaft das Achtelfinale der Weltmeisterschaft erreicht. Jedoch kam er beim 2:0 (1:0)-Erfolg gegen Gastgeber Katar nicht zum Einsatz. Ex-FCB-Coach Louis van Gaal scheint in seinem System mit einer Dreier-Abwehrkette aktuell keine Verwendung für den Innenverteidiger„Matthijs de Ligt mit Holland im WM-Achtelfinale“ weiterlesen

Optimistischer Thomas Müller auf der PK: „Mario und die Mannschaft sind gerüstet für DEN Götze-Moment“

Auf der heutigen PK in Katar erheiterten einige Fragen zu Mario Götze den Urbayern Thomas Müller, der betonte, dass er schon immer einen sehr guten Draht zu seinem Ex-FCB-Kollegen hatte. Auf die Frage, ob es Götze derzeit gut gehe, lachte Müller laut auf, um dann seine Freude darüber kundzutun, dass der Finaltorschütze von 2014 dieses„Optimistischer Thomas Müller auf der PK: „Mario und die Mannschaft sind gerüstet für DEN Götze-Moment““ weiterlesen

WM in Katar: Die Bayernspieler kommen immer besser in Fahrt!

Die FC Bayern Total Überschrift nach dem ersten Gruppenspieltag lautete „Verletzungen, Pleiten – es läuft nicht gut für die FCB-Spieler bei der WM“ und schloss „Es kann nur besser werden.“ Genauso ist es glücklicherweise gekommen. Glücklicherweise aus Sicht der Spieler und der Fans, die wollen, dass die Spieler bei der WM maximalen Erfolg erzielen und„WM in Katar: Die Bayernspieler kommen immer besser in Fahrt!“ weiterlesen

Upamecano – der beste Innenverteidiger bei der WM in Katar

… zumindest nach der Expertenmeinung des Barça-Coaches Xavi Hernandez. Dieser in einem Gespräch mit der FIFA: „Meiner Meinung nach sind Upamecano und Konaté derzeit die besten Innenverteidiger bei diesem Turnier“. Dabei ist wohl weniger die Einordnung des Bayernstars eine Überraschung als die seines Ex-Kollegen bei Leipzig, Ibrahima Konaté. Dieser kämpft seit seinem Wechsel zu Liverpool„Upamecano – der beste Innenverteidiger bei der WM in Katar“ weiterlesen

Die besten WM-Torschützen des FC Bayern

Mit Miro Klose (16 Tore) und Gerd Müller (14) haben zwei Spieler beim FC Bayern gespielt, welche in der ewigen WM-Torschützenliste in den Top 3 geführt werden. Welches sind jedoch die Nationalspieler des FCB, welche tatsächlich als aktuelle Spieler des Rekordmeisters die meisten Treffer für diesen erzielt haben? Klose gehört nicht dazu, er erzielte nur„Die besten WM-Torschützen des FC Bayern“ weiterlesen

Starkes 1:1 gegen Top-Favorit Spanien – die deutsche Elf ist in der WM und in die WM in „Fußball-Deutschland angekommen

Kommentar von Petersgradmesser Die Fußball-WM 2022 in Katar hat in Deutschland sicherlich den mit Abstand längsten Anlauf bei allen teilnehmenden Ländern genommen. Noch nie in der Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaften wurde eine solche in Deutschland über Jahre medial fast ausschließlich negativ vorbereitet. Die aktiven Fanszenen in den Stadienkurven schlossen sich schon sehr lange vor dieser WM„Starkes 1:1 gegen Top-Favorit Spanien – die deutsche Elf ist in der WM und in die WM in „Fußball-Deutschland angekommen“ weiterlesen

Unglücklicher aber stolzer Alphonso Davies bricht „FCB-WM-Fluch“

„Mach ihn! Mach ihn! Er macht ihn! Mario Götzeeeeeeee!“ Welcher deutsche Fußballfan erinnert sich nicht an diese legendäre Worte, mit welchen Tom Bartels das 1:0 des ehemaligen Bayernspielers im WM-Finale 2014 gegen Argentinien begleitete. Seitdem vergingen über acht Jahre und sage und schreibe 90 Fußball-WM-Spiele, ohne dass sich ein einziger Spieler des FC Bayern über„Unglücklicher aber stolzer Alphonso Davies bricht „FCB-WM-Fluch““ weiterlesen

Auf dem besten Weg zum Weltstar: Musiala sehr selbstkritisch

Obwohl Jamal Musiala bei dieser WM noch nicht ganz auf dem Toplevel seiner letzten Bayernspiele ist, ist es eine Augenweide, ihm beim Fußballspielen zuzusehen. So spielte er beim gestrigen 1:1 gegen Spanien unter anderem kurz vor der Halbzeit hartbedrängt die halbe Mannschaft der Iberer schwindelig, Busquets konnte ihn nur zu Lasten einer gelben Karte bremsen.„Auf dem besten Weg zum Weltstar: Musiala sehr selbstkritisch“ weiterlesen

Lewandowskis erstes WM-Tor – Tränen der Erleichterung

Kurzkommentar von Petersgradmesser Auch wenn er sich im Trikot des FC Bayern in der Bundesliga nicht unsterblich machen wollte und im Sommer lieber nach Barcelona wechseln wollte: Robert Lewandowski ist einer der größten Torjäger der Fußballgeschichte. Obwohl bereits 34 Jahre alt, blieb dieser Tormaschine bis zur 82. Minute des gestrigen WM-Spiels seiner Polen gegen Saudi„Lewandowskis erstes WM-Tor – Tränen der Erleichterung“ weiterlesen

Flick auf der PK vor dem Spanien-Spiel zu Kimmich, Sané und Goretzka

Ein selbstbewusster kämpferischer Bundestrainer Hansi Flick stellte sich auf der heutigen PK vor dem Spanienspiel, welche die FIFA sinnigerweise weit weg vom DFB-Quartier und fast mit einer zeitlichen Überschneidung mit dem deutschen Abschlusstraining stattfinden ließ, den Fragen der Reporter: Gegen Japan lief Niklas Süle als Rechtsverteidiger auf, das Ergebnis war bekanntlich ernüchternd. Anschließend kamen Diskussionen„Flick auf der PK vor dem Spanien-Spiel zu Kimmich, Sané und Goretzka“ weiterlesen

Der vorbildliche Sportsmann Matthijs de Ligt ist traurig

In einem Interview mit Sport1 bedauert der holländische Nationalspieler des FC Bayern Matthijs de Ligt die Schwere der Verletzung seines französischen Mannschaftskollegen Lucas Hernández, welcher wohl aufgrund seines im WM-Auftaktspiel gegen Australien erlittenen Kreuzbandrisses und nachfolgender OP in Innsbruck mindestens für den Rest der Saison 2022/23 ausfallen wird. „Das ist eine traurige Nachricht und sehr„Der vorbildliche Sportsmann Matthijs de Ligt ist traurig“ weiterlesen

1. WM-Spieltag: Die Favoriten – Deutschland das „ineffektivste Team“ – FIFA-Mafia

Mit dem 2:0-Sieg des Topfavoriten auf den WM-Titel Brasilien gegen tapfer kämpfende aber spielerisch erschreckend limitierte Serben haben nun alle WM-Teilnehmer ihre Visitenkarte abgegeben. Das Spielniveau ist bislang für eine WM mittelmäßig, es gab standesgemäße Favoritensiege, aber auch zwei große Überraschungen. Das deutsche Team hat sich aus vielerlei Gründen schon jetzt für den Titel „tragischstes„1. WM-Spieltag: Die Favoriten – Deutschland das „ineffektivste Team“ – FIFA-Mafia“ weiterlesen

Verletzungen, Pleiten – es läuft nicht gut für die FCB-Spieler bei der WM

Mit einem lieb gemeinten „Choupo, rette die FCB Ehre, viel Erfolg, Daumen sind gedrückt„! ist heute Vormittag Eric Maxim Choupo-Moting von einem weiblichen FCB-Fan auf der Facebook-Seite von FC Bayern Total in das Spiel Kamerun gegen die Schweiz geschickt worden – hat leider auch nichts geholfen: Choupo wurde in einem insgesamt ausgeglichenen Match beim Stand„Verletzungen, Pleiten – es läuft nicht gut für die FCB-Spieler bei der WM“ weiterlesen

„Sehr stolz“ auf Phonzie

Manch Bayernfan hat sich wohl gestern bei der WM-Partie zwischen Kanada und Belgien verwundert die Augen gerieben, als sich Alphonso Davies in der 10. Minute den Ball geschnappt hat, um den für Kanada per VAR ausgesprochenen Handelfmeter zu schießen. Phonzie ist beim FCB für ganz andere Dinge als Elfmeter zuständig. Man konnte die große Nervosität„„Sehr stolz“ auf Phonzie“ weiterlesen

Kritik an der FIFA: Starke Geste der DFB-Elf vor dem Spiel

… nach dem bitteren Spielverlauf gegen Japan ist jedoch zu befürchten, dass dies zu den wenigen Höhepunkten der Deutschen bei der WM zählen könnte. Zur Halbzeit: Eine hochverdiente 1:0-Führung, 14:1 Schüsse, über 80% Ballbesitz. Trotz der nun viel zitierten japanischen Umstellung zur Halbzeit hätte Deutschland nach einer Stunde mindestens mit 2:0 führen MÜSSEN … Und„Kritik an der FIFA: Starke Geste der DFB-Elf vor dem Spiel“ weiterlesen

Lewandowski – WM- und Elfmeterfluch?

Robert Lewandowski – acht Jahre lang die Tormaschine des FC Bayern – ganz so schnell kommt man nicht von ihm los – zumal sein gestriger Elfmeter-Fehlschuss beim 0:0 Polens gegen Mexico einen eigenartigen FCB-Bezug hat … Viele Superstars des Weltfußballs pflegen nicht unbedingt eine Liebesbeziehung mit Fußball-Weltmeisterschaften. Die WM 2022 in Katar ist mit allergrößter„Lewandowski – WM- und Elfmeterfluch?“ weiterlesen

Deutscher Turnierstart – Müller und Kimmich mit deutlichen Ansagen

Heute um 14:00 MEZ startet die deutsche Fußballnationalmannschaft gegen Japan in das WM-Turnier in Katar, an dessen Ende bestenfalls der 5. deutsche WM-Titel stehen soll. Leider gibt es aber auch in diesem Jahr wie schon vor der WM 2018 in Russland – „Erdogangate“ – wieder starke Störfeuer. Thomas Müller hat sich dazu gestern Abend auf„Deutscher Turnierstart – Müller und Kimmich mit deutlichen Ansagen“ weiterlesen

Ganz bittere Diagnose: Lucas Hernández bleibt der große FCB-Pechvogel

Während seine französischen Teamkollegen letztendlich mit einem 4:1-Sieg über Australien den „Weltmeisterfluch“ besiegen konnten, ist für Lucas Hernández die WM und wohl auch die gesamte Saison beendet. In der Entstehung des frühen australischen Führungstreffers blieb er im Rasen hängen und griff sich sofort an sein rechtes Knie. Wenig später musste er unter Schmerzen und Tränen„Ganz bittere Diagnose: Lucas Hernández bleibt der große FCB-Pechvogel“ weiterlesen

Heute Auftakt gegen Australien: Können die Franzosen mit vier FCB-Spielern den WM-Titel verteidigen?

In der WM-Gruppe D sind Frankreich und Dänemark die ganz eindeutigen Gruppenfavoriten. Heute Abend startet der amtierende Weltmeister gegen Australien im Al Janoub Stadium in die Mission Titelverteidigung. Während der französische Serienmeister PSG mit Superstar Kylian Mbappé lediglich einen einzigen Spieler für L´Equipe Tricolore abstellt, sind es vom FC Bayern mit vier Spielern – Lucas„Heute Auftakt gegen Australien: Können die Franzosen mit vier FCB-Spielern den WM-Titel verteidigen?“ weiterlesen

„One Love“-Debatte: Kahn kritisiert FIFA und verteidigt die Spieler

Der DFB hat gemeinsam mit neun anderen europäischen Verbänden vor der Weltmeisterschaft in Katar die „One Love“-Aktion ins Leben gerufen. Mit einer besonderen Kapitänsbinde wollte man bei diesem WM-Turnier ein Zeichen gegen Homophobie und Rassismus setzen und sich zeitgleich für Menschenrechte und Frauenrechte einsetzen. Es war bereits eine abgeschwächte Variante der bereits zu anderen Anlässen„„One Love“-Debatte: Kahn kritisiert FIFA und verteidigt die Spieler“ weiterlesen

WM in Katar: Erstes großes „Bayern-Duell“ fällt leider aus

Wenn heute um 17:00 im Al Thumana Stadion die beiden Favoriten der WM-Gruppe A – Niederlande und Afrikameister Senegal – gegeneinander spielen, hätte es eigentlich zum Aufeinandertreffen mehrerer Bayernstars kommen sollen. WM-interessierte FCB-Fans haben sich besonders auf ein mögliches direktes Duell zwischen Afrikas Fußballer des Jahres Sadio Mané und Matthijs de Ligt gefreut. Aber es„WM in Katar: Erstes großes „Bayern-Duell“ fällt leider aus“ weiterlesen

Holt sich mit Manuel Neuer ein weiterer Bayernspieler einen WM-Rekord?

Der vierfache Welttorhüter Manuel Neuer bestreitet in Katar seine vierte Fußball-Weltmeisterschaft. Bereits in der Gruppenphase kann der Torhüter und Kapitän des FC Bayern und der deutschen Nationalmannschaft einen neuen WM-Rekord aufstellen und würde damit eine FCB-Legende ablösen. Neuer bestritt bislang insgesamt 114 A-Länderspiele für Deutschland, 16 davon bei den Weltmeisterschaften 2010 (6), 2014 (7), 2018„Holt sich mit Manuel Neuer ein weiterer Bayernspieler einen WM-Rekord?“ weiterlesen

Von Müller bis Müller – die Top 20 der ewigen Bundesligatorschützenliste

Nach dem Abgang von Robert Lewandowski zum FC Barcelona scheint sich zu bewahrheiten, was die meisten Fußballfans in Deutschland sowieso schon immer gedacht haben: Der Torrekord von Gerd Müller bleibt für die Ewigkeit. In dieser (Wikipedia-)Tabelle sind die Top 20 der Bundesligageschichte aufgeführt (Stand nach dem 15. Spieltag dieser Saison). Nur der aktuell Siebzehnte (Marco Reus)„Von Müller bis Müller – die Top 20 der ewigen Bundesligatorschützenliste“ weiterlesen

Selbstbewusster Mazraoui: Marokko „natürlich WM-Favorit“!

Man merkt, dass die letzten erfolgreichen Wochen mit dem Verein Bayerns marokkanischen Neuzugang von Ajax Amsterdam Noussair Mazraoui sichtbar Selbstvertrauen eingeflößt haben. Im Mitgliedermagain „51″ gab er anlässlich der anstehenden Fußball-WM in Katar folgendes Interview. Auf die Chancen seines Teams in Katar angesprochen: „Mit Kroatien und Belgien haben wir den WM-Zweiten und WM-Dritten von 2018„Selbstbewusster Mazraoui: Marokko „natürlich WM-Favorit“!“ weiterlesen

WM in Katar: FC Bayern weltweit der Verein mit den meisten abgestellten Spielern

Es ist fast wie eine Bestätigung der zuletzt überragenden Leistungen des FC Bayern: Mit 17 für die WM in Katar abgestellten Spielern ist der FC Bayern der weltweite Spitzenreiter aller Vereine. Vor diesem Hintergrund ist es wohl auch nachvollziehbar, dass eine große Mehrheit der FCB-Fans laut einer Umfrage auf FC Bayern Total allen Widrigkeiten zum„WM in Katar: FC Bayern weltweit der Verein mit den meisten abgestellten Spielern“ weiterlesen

Nagelsmanns Bayern: schwächste Hinrunde seit 12 Jahren – Quatsch, eine überragende Bilanz vor der Winterpause

Dass Fußball heutzutage ein sehr schnelllebiges Geschäft ist, davon können die Bayern, allen voran Chef-Coach Julian Nagelsmann, aber auch die Vereinsbosse und die Mannschaft nach der aufgrund der Winter-WM in Katar gestrafften und gekürzten Hinrunde ein lautes Lied singen: Überragender Saisonstart – Ergebniskrise mit Endzeitstimmung – überragende Siegesserie, alles wie im Zeitraffer. Nachdem die Bayern„Nagelsmanns Bayern: schwächste Hinrunde seit 12 Jahren – Quatsch, eine überragende Bilanz vor der Winterpause“ weiterlesen

Spektakuläre Bayern auch im Jahr 1 nach Lewandowski „Europas Tormaschine“

Als FC Bayern Fan sollte man sich einfach nur glücklich schätzen: Obwohl fast im gesamten September über eine Krise, welche schlichtweg nur eine Ergebniskrise war, lamentiert wurde, haben die Bayern bis zur WM-Pause alle Ziele erreicht: Bundesligatabellenführer mit vier Punkten Vorsprung, ergebnistechnisch bestes Team der Champions League Gruppenphase, Qualifikation für das DFB-Pokal-Achtelfinale. Nicht zu vergessen:„Spektakuläre Bayern auch im Jahr 1 nach Lewandowski „Europas Tormaschine““ weiterlesen

Allerhöchstes Lob für Musiala: Matthäus vergleicht ihn mit einem Superstar

Jamal Musiala spielt aktuell mit seinen gerade einmal 19 Jahren konstant auf einem extrem hohen Niveau. Julian Nagelsmann nimmt ihn bei seinen Auftritten in der heimischen Arena meist vorzeitig vom Platz – der Abschiedsapplaus der FCB-Fans erreicht dabei regelmäßig Orkanstärke. Dem sympathischen bescheidenen deutschen Nationalspieler scheint dies fast immer peinlich zu sein. Nach der gestrigen„Allerhöchstes Lob für Musiala: Matthäus vergleicht ihn mit einem Superstar“ weiterlesen

Zufriedene Bayern: Die Stimmen zum souveränen Sieg auf Schalke in einem mental schwierigen Spiel

Die Bayern können zurecht nach dem 10.Pflichtspielsieg in Folge hoch zufrieden in die WM-Pause gehen. Obwohl die Voraussetzungen vor dem Spiel – Tabellenführer beim Schlusslicht – klar schienen, war es mental kein einfaches Match: Kurz vor der WM wollte sich niemand verletzen. Zudem ist die Vorfreude auf die Fortsetzung der Saison Ende Januar 2023 jetzt„Zufriedene Bayern: Die Stimmen zum souveränen Sieg auf Schalke in einem mental schwierigen Spiel“ weiterlesen

Die Super-Bayern: Mit Rekordserien in die lange WM-Winterpause

2:0 auf Schalke – der 10. Pflichtspielsieg in einem Monat (seit dem 12. Oktober 2022) bei einem Torverhältnis von 38:9 vor der Katar-WM in Serie, zuvor: 4:2 bei Viktoria Pilsen (CL) 5:0 gegen den SC Freiburg (BL) 5:2 beim FCA (Pokal) 2:0 in Hoffenheim (BL) 3:0 in Barcelona (CL) 6:2 gegen Mainz 05 (BL) 2:0„Die Super-Bayern: Mit Rekordserien in die lange WM-Winterpause“ weiterlesen

Bayern auf Schalke: eine großartige gemeinsame Fußballgeschichte und der Blick auf das heutige Duell

Wenn am heutigen Samstagabend in der Veltins-Arena der aktuelle Tabellenletzte FC Schalke 04 und der Tabellenführer FC Bayern aufeinander treffen, ist dies fast wie ein Déjà-Vue des letzten Bundesligaduells vom Januar 2021: Der Wiederaufsteiger aus Gelsenkirchen steckt wieder tief im Abstiegskampf fest, während der deutsche Rekordmeister nach seiner September-Ergebniskrise abermals drauf und dran ist, der„Bayern auf Schalke: eine großartige gemeinsame Fußballgeschichte und der Blick auf das heutige Duell“ weiterlesen

Verletzter Sadio Mané: Nagelsmann mit klarer Ansage an den Senegal

Auf die Chancen von Bayernstar Sadio Mané, noch aktiv an der Fußball-WM in Katar für den Afrikameister Senegal einzugreifen, antwortete Julian Nagelsmann auf der heutigen PK den fragenden Journalisten wie folgt: „Wir machen in zehn Tagen noch eine Nachkontrolle und dann werden wir sehen, wie der Heilungsverlauf ist.“ Zur Info: Genau heute in zehn Tagen„Verletzter Sadio Mané: Nagelsmann mit klarer Ansage an den Senegal“ weiterlesen

Nagelsmanns positives Zwischenfazit zu einer bislang turbulenten Saison

Julian Nagelsmann – seine brillanten PKs vor den Spielen werden in den nächsten Wochen vielen Fans fehlen. Vor dem Bundesliga-Auswärtsspiel morgen Abend bei Schalke 04 zum Jahresabschluss des FC Bayern zog er heute Mittag ein Zwischenfazit zur bisherigen Spielzeit: „Es war ein turbulentes Halbjahr, wahrscheinlich mit das turbulenteste in meinem Berufsleben. Wir wollen morgen noch„Nagelsmanns positives Zwischenfazit zu einer bislang turbulenten Saison“ weiterlesen

Noussair Mazraoui – auf den Spuren einer FCB-Legende

Seit dem Karriereende von Philipp Lahm im Mai 2017 gab es beim FC Bayern keinen Rechtsverteidiger, der diese Position so spielstark und mit voller Lust ausfüllt wie Noussair Mazraoui. Zu Saisonbeginn ablösefrei von Ajax Amsterdam mit großen Vorschusslorbeeren bis 2026 verpflichtet, hatte der schlaksige Marokkaner zunächst gesundheitliche Probleme, welche nicht zuletzt an einer Essensumstellung lagen.„Noussair Mazraoui – auf den Spuren einer FCB-Legende“ weiterlesen

Phonzie Davies trotz Schmerzen optimistisch für WM

Nachdem er im Bundesligaspiel bei Hertha BSC Berlin am vergangenen Samstagnachmittag Mitte der 2. Halbzeit angeschlagen ausgewechselt worden war, teilte der FC Bayern mit, dass sich Alphonso Davies einen Muskelfaserriss im rechten, hinteren Oberschenkel zugezogen hat. Anders als bei der jüngsten Verletzung von Sadio Mané informierte der Verein aber auch, dass seine Teilnahme an der„Phonzie Davies trotz Schmerzen optimistisch für WM“ weiterlesen

Musiala & Tel toppen die FCB-Legenden Breitner & Hoeneß

Mit ihren gestrigen Toren zum 1:0 (Jamal Musiala) und zum 6:1 (Mathys Tel) gegen Werder Bremen gelang den beiden Youngsters im Bayerntrikot zum zweiten Mal etwas, was zuvor in der 57-jährigen FCB-Bundesliga-Geschichte nur den Legenden Paul Breitner und Uli Hoeneß gelungen war: Zwei Teenager treffen in einer Bundesliga-Partie für den FC Bayern. Dem Ehrenpräsidenten des„Musiala & Tel toppen die FCB-Legenden Breitner & Hoeneß“ weiterlesen

Muss Sadio Mané um die WM bangen?

Afrikas amtierender Fußballer des Jahres Sadio Mané musste beim gestrigen 6:1-Sieg des FC Bayern gegen Werder Bremen bereits früh in der 20. Minute angeschlagen ausgewechselt werden. Dazu FCB-Trainer Julian Nagelsmann auf der PK nach dem Spiel: „Er hat einen Schlag aufs Schienbeinköpfchen bekommen. Das ist eine unangenehme Stelle. Es muss geröntgt werden, um es abzuklären„. Mit„Muss Sadio Mané um die WM bangen?“ weiterlesen

Die Stimmen der gierigen Super-Bayern zum spektakulären Sieg gegen Werder

Chef-Coach Julian Nagelsmann: „Wir haben aktuell eine sehr gute Mischung aus Qualität und Gier. Der Spielverlauf war schwierig mit dem Ausgleich und dem verschossenen Elfmeter. Wir sind dann aber sehr ruhig und sehr stabil geblieben, haben dann auch noch drei Tore bis zur Pause gemacht. In der zweiten Halbzeit haben wir ein bisschen was liegen„Die Stimmen der gierigen Super-Bayern zum spektakulären Sieg gegen Werder“ weiterlesen

Das letzte FCB-Heimspiel des Jahres – Rekordspiel gegen Werder Bremen

Wenn heute Abend der Rekordmeister am 14. Spieltag der Bundesligasaison 2022/23 in der heimischen Allianz Arena auf Werder Bremen trifft, dann hat dies aufgrund der mittlerweile manifestierten Kräfteverhältnisse wenig mit dem Bundesliga-Schlager von Mitte der 1980er bis Mitte der Nuller Jahre des neuen Jahrtausends zu tun, ist aber dennoch der Bundesliga-Klassiker schlechthin: Es ist das„Das letzte FCB-Heimspiel des Jahres – Rekordspiel gegen Werder Bremen“ weiterlesen

Prominente FCB-Ausfälle gegen Werder – die Gründe

Wie immer auf PKs vor Pflichtspielen gibt der Bayern-Cheftrainer Julian Nagelsmann einen exakten Lagebericht zur Situation der ausfallenden Spieler. Insgesamt ist die aktuelle Personalsituation beim FC Bayern durchaus erfreulich – keine ernsthaften langfristigen Verletzungen von Stammspielern. Der Coach: „Matthijs de Ligt, Josip Stanišić und Thomas Müller fallen aus. Dayot Upamecano ist etwas angeschlagen, aber das„Prominente FCB-Ausfälle gegen Werder – die Gründe“ weiterlesen

FCB-Stimmen zum CL-Los PSG – „keine Belohnung für die perfekte Gruppenphase“

Weder in Paris noch in München ist ob des Champions League Achtelfinalloses großer Jubel ausgebrochen. Etwas bitter, weil PSG eigentlich seine Gruppe als Sieger hätte beenden sollen – das dubiose Resultat in Haifa (Maccabi – Benfica) hat alles geändert. Vorstandsboss Oliver Kahn: „Wir haben unsere Erfahrungen gemacht mit Paris – eine sehr positive. Es ist„FCB-Stimmen zum CL-Los PSG – „keine Belohnung für die perfekte Gruppenphase““ weiterlesen

Aufatmen bei Phonzie Davies

Nachdem manche Medien gestern nach dem Spiel schon das Horror-Szenario für den kanadischen Nationalspieler des FC Bayern an die Wand gemalt hatten, dass dieser die WM in Katar verletzungsbedingt verpassen würde, gab der FC Bayern auf seiner Homepage nun Entwarnung: „Der FC Bayern muss in den beiden verbleibenden Bundesliga-Spielen bis zur Winterpause auf Alphonso Davies verzichten.„Aufatmen bei Phonzie Davies“ weiterlesen

Die FCB-Stimmen zum verdienten Sieg in einem „wilden Spiel“ in Berlin

Die Stimmen der Bayern zum gestrigen 3:2 bei der Hertha. Was beim Vergleich mit älteren Beiträgen zu Bundesliga-Spielen im Berliner Olympiastadion durchaus auffällt: Der schlechte Zustand des Berliner Rasens wird fast schon traditionell Jahr für Jahr erwähnt. Ist der eigentlich immer nur bei den Spielen gegen den technisch hoch überlegenen FCB so schlecht? FCB-Coach Julian„Die FCB-Stimmen zum verdienten Sieg in einem „wilden Spiel“ in Berlin“ weiterlesen

Tabellenführung mit den Rekorden der „Matchwinner“ Jamal und Choupo

Beim 3:2-Auswärtssieg bei Hertha BSC Berlin feierten Manuel Neuer, Lucas Hernández und Leroy Sané ihre Comebacks nach zum Teil längeren Verletzungspausen – die FCB-Helden waren aber zwei andere: Die Treffer von Eric Maxim Choupo-Moting (2) und Jamal Musiala lassen die Bayern zumindest über Nacht wieder an die Tabellenspitze klettern – gewinnt Union morgen nicht bei„Tabellenführung mit den Rekorden der „Matchwinner“ Jamal und Choupo“ weiterlesen

Die Bayern bei der Hertha: Meist souverän, aber auch mit der Erkenntnis, dass man selbst mit einem Kaiser Franz absteigen kann

Heute Nachmittag zur klassischen Bundesliga-Anstoßzeit um 15:30 müssen die Bayern am 13. Bundesliga-Spieltag beim  Tabellen-Vierzehnten Hertha BSC Berlin antreten. Dieser Tabellenplatz der „Alten Dame“ (1892 gegründet) spiegelt die Rolle Hauptstadtclubs im deutschen Fußball in den letzten Jahrzehnten bestens wider: Dominieren in vielen großen Fußballländern die Hauptstadtclubs die Ligen oder spielen dort zumindest eine wichtige Rolle,„Die Bayern bei der Hertha: Meist souverän, aber auch mit der Erkenntnis, dass man selbst mit einem Kaiser Franz absteigen kann“ weiterlesen

Nagelsmann-Kritik an der VAR-Handhabung

Auf der PK vor dem Hertha-Spiel wurde FCB-Coach Julian Nagelsmann auf die zuletzt häufig ärgerlichen bzw. kuriosen VAR-Entscheidungen angesprochen. Nicht überraschend ist Nagelsmann generell mit der Verfügbarkeit des VAR einverstanden bzw. zufrieden, kritisiert aber die aktuelle Handhabung: „Ich mache mir nicht viele Gedanken darüber. Grundsätzlich finde ich, dass der Schiedsrichter auf sich vertrauen sollte. Ich„Nagelsmann-Kritik an der VAR-Handhabung“ weiterlesen

Positives Personal-Update vor dem Hertha-Spiel: Einige Rückkehrer!

FCB-Chef-Coach Julian Nagelsmann gibt folgendes Update zum Personal vor dem Spiel in Berlin bei Hertha BSC morgen Nachmittag: „Manuel Neuer wird wieder mitfahren und spielen, wenn das Abschlusstraining gut läuft. Davon gehe ich aus. Wir müssen aber abwarten, wie die Schulter reagiert. Aber der Wochenverlauf war gut. Leroy Sané und Lucas Hernández sind auch wieder„Positives Personal-Update vor dem Hertha-Spiel: Einige Rückkehrer!“ weiterlesen

UEFA-5-Jahres-Wertung – die Bundesliga kann dank überragender Bayern den 2. Platz der spanischen Liga angreifen

Hinter der alles überragenden englischen Premier League – in dieser Woche sieben Siege in sieben Spielen – ist die Bundesliga aktuell die zweitstärkste Liga im Fußball-Europapokal. Die zweite Woche in Folge blieben die Bundesligamannschaften ohne Europapokalniederlage: Nach fünf Siegen und drei Unentschieden in der vergangenen Woche vier Siege und vier Unentschieden am letzten Gruppenspieltag. Vier„UEFA-5-Jahres-Wertung – die Bundesliga kann dank überragender Bayern den 2. Platz der spanischen Liga angreifen“ weiterlesen

FC Bayern: Mit weiteren CL-Rekorden einen eigenen „Negativrekord“ gebrochen

Die Bayern in der Champions League Gruppenphase: Sie gewinnen und gewinnen und gewinnen. Mit dem gestrigen 2:0 gegen Inter Mailand hat Nagelsmanns Truppe nicht nur weitere CL-Rekorde aufgestellt, sondern auch einen eigenen Negativrekord gebrochen: Im vierten Anlauf gelang endlich ein Europapokal-Heimsieg gegen den dreimaligen CL-Sieger (nach zuvor zwei Niederlagen und einem Unentschieden). Die Rekorde: Weiter,„FC Bayern: Mit weiteren CL-Rekorden einen eigenen „Negativrekord“ gebrochen“ weiterlesen

Die FCB-Stimmen zum Sieg gegen Inter: Stolz ,die schwere Gruppe mit 6 Siegen beendet zu haben

Nach dem sechsten Sieg im sechsten CL-Vorrundenspiel – bei 18:2 Toren – in einer Gruppe mit dem FC Barcelona und Inter Mailand, welche vorher auch als die Todesgruppe bezeichnet worden war, sind die Bayern zufrieden aber auch sehr stolz auch das Erreichte und blicken voller Vorfreude und Erwartung der Achtelfinalauslosung am Montag entgegen. FCB-Coach Julian„Die FCB-Stimmen zum Sieg gegen Inter: Stolz ,die schwere Gruppe mit 6 Siegen beendet zu haben“ weiterlesen

Angeschlagene, müde Spieler: Nagelsmann wirft gegen Inter die Rotationsmaschine an

Auf der heutigen PK kündigt FCB-Chefcoach für das morgige CL-Heimspiel gegen Inter Mailand einige Wechsel in der Startelf an, möchte das Spiel aber trotzdem gewinnen: „Wir haben einen ausgeglichenen Kader. Die letzten Wochen haben gezeigt, dass wir bei Wechseln keinen Leistungsabfall hatten. Wir werden morgen rotieren, weil ein paar Spieler angeschlagen und müde sind. Wir„Angeschlagene, müde Spieler: Nagelsmann wirft gegen Inter die Rotationsmaschine an“ weiterlesen

Selbstbewusster Kimmich voller Vorfreude auf das Inter-Spiel

Mit einem Lächeln im Gesicht beantwortete der aktuelle FCB-Kapitän Joshua Kimmich sämtliche Fragen auf der PK vor dem CL-Heimspiel gegen Inter Mailand. Sich selbst aber natürlich auch die Mannschaft sieht er bestens vorbereitet auf das Match: „Keiner bei uns will nachlassen. Der Flow ist nicht so zerbrechlich, es ist kein Zufall, dass wir im Flow„Selbstbewusster Kimmich voller Vorfreude auf das Inter-Spiel“ weiterlesen

Soziale Medien: Sadio Mané beschert dem FCB und der Bundesliga ein unglaubliches Wachstum

Mit dem Sommertransfer von Afrikas Fußballer des Jahres Sadio Mané ist dem FC Bayern nicht nur ein sportlicher Coup gelungen, auch in den Social Media macht sich dies gewaltig bemerkbar. Dazu die Vorsitzende der Geschäftsführung und Sprecherin des Präsidiums der Deutschen Fußball Liga (DFL) Donata Hopfen im KICKER: „Dass die neue Welt von Mané jetzt„Soziale Medien: Sadio Mané beschert dem FCB und der Bundesliga ein unglaubliches Wachstum“ weiterlesen

Jamal, Choupo, Serge, Sadio – neue Bestmarken & Rekorde

Nagelsmanns Bayern sind in der Saison 2022/23 nicht nur die torhungrigste Mannschaft der Bundesliga (38 Tore in 12 Spielen), sie sind auch das europäische Topteam mit den meisten Saisontoren, wenn man alle Wettbewerbe rechnet. Dass dabei auch die Spieler persönliche Rekorde und Bestleistungen aufstellen, verwundert wenig. Jamal Musiala: Der 19-Jährige trifft und trifft und trifft.„Jamal, Choupo, Serge, Sadio – neue Bestmarken & Rekorde“ weiterlesen

Serge Gnabry erklärt das bayrische „Mia san mia“

War es unter der Woche noch sein Kumpel Leon Goretzka, welcher der Münchner Abendzeitung seine Version des Mia san mia des FC Bayern auf dem Weg zurück zum Erfolg erklärte, tat dies heute nach dem 6:2-Sieg gegen Mainz 05 Serge Gnabry: „Die ganze Woche war sehr zufriedenstellend. Wir haben sehr gute Spiele gezeigt. Mit dem„Serge Gnabry erklärt das bayrische „Mia san mia““ weiterlesen

Bundesliga-Spitzenspiel in München: Mainz 05 ein gerne gesehener Gast

Auch wenn die Mainzer als Tabellen-Sechster nach München kommen und den FCB in den letzten beiden Heimspielen in der Mewa Arena besiegten, waren sie in München in den letzten Jahren immer ein gern gesehener Gast. 4:0 – 6:0 – 6:1 – 5:2 – 2:1 lauteten die letzten Ergebnisse in der Allianz Arena. Beim 5:2 ganz„Bundesliga-Spitzenspiel in München: Mainz 05 ein gerne gesehener Gast“ weiterlesen

UEFA-5-Jahreswertung – starke Bundesliga mit den Bayern an der Spitze düpiert La Liga

Nachdem vor wenigen Minuten auch der 1. FC Köln sein Conference-Spiel in Tschechien erfolgreich beendet hat (1:0 bei Slovácko), kann sich die Bundesliga am 5. Spieltag über ihre bisher erfolgreichste Woche der noch jungen Europapokalsaison freuen. 8 Spiele – 5 Siege – 3 Unentschieden – eine aufgrund der zu meisternden Aufgaben fast perfekte Bilanz. Gerade„UEFA-5-Jahreswertung – starke Bundesliga mit den Bayern an der Spitze düpiert La Liga“ weiterlesen

Nagelsmann zur aktuellen FCB-Personalsituation

Generell ist die Personalsituation derzeit beim FC Bayern entspannt. Der Cheftrainer Julian Nagelsmann äußerte sich auf der gerade zu Ende gegangenen PK wie folgt dazu: „Klar, Manuel Neuer fällt noch aus. Wir blicken da aufs nächste Wochenende. Sein Training gestern war gut, auch im Kraftraum läuft es. Für Inter ist er raus. Im Normalfall sind„Nagelsmann zur aktuellen FCB-Personalsituation“ weiterlesen

Esmüllert leider wieder nicht!

Thomas Müller ist so etwas wie der FCB-Pechvogel der letzten Wochen. Seit einem Jahrzehnt quasi nicht verletzt, bremsten ihn zuletzt immer wieder kleinere Wehwehchen aus … Corona, andere Infektionen, der Rücken … Julian Nagelsmann heute auf der PK vor dem Mainz-Spiel: „Er hat wieder eine Irritation in der Hüfte, im Beckenbereich. Er wird nicht spielen„Esmüllert leider wieder nicht!“ weiterlesen

Das versprochene „Zeichen gesendet“ – die Stimmen zur „Top-Leistung“ in Barcelona

Schon auf der PK vor dem gestrigen Champions League Sieg in Barcelona kündigte Bayern-Coach Julian Nagelsmann auf die Frage, wie seriös man das Spiel als bereits für das Achtelfinale qualifizierte Mannschaft angehen werde, an, dass man mit einer souveränen Leistung ein Zeichen nach innen und nach außen senden möchte. Gesagt – getan. Die Stimmen zum„Das versprochene „Zeichen gesendet“ – die Stimmen zur „Top-Leistung“ in Barcelona“ weiterlesen

Barça´s Albtraumgegner – Bayern mit weiteren Champions League Rekorden

Egal ob mit oder ohne Messi, egal ob Robert Lewandowski für Bayern oder Barça spielt: Der FC Bayern ist der Albtraum der Katalanen. Die letzten sechs CL-Duelle gewann alle der Münchner FCB – Torbilanz 22:4. Zum zweiten Mal in Folge scheitert der FC Barcelona in einer CL-Vorrundengruppe, die klar von den Bayern dominiert wird. Debakel„Barça´s Albtraumgegner – Bayern mit weiteren Champions League Rekorden“ weiterlesen

Selbstbewusster Matthijs de Ligt auf der PK vor dem Spiel in Barcelona

Der 23-jährige niederländische Nationalspieler: „Am Anfang war es ein bisschen schwierig. Ich bin direkt nach Washington gekommen. Es war normal, dass ich etwas Rückstand hatte. Es ist besser geworden. Aktuell bin ich in einer guten Verfassung, spiele alle Spiele. Das ist sehr wichtig für mich. Ich habe ein sehr gutes Gefühl.„ Warum die Eingewöhnungsphase in„Selbstbewusster Matthijs de Ligt auf der PK vor dem Spiel in Barcelona“ weiterlesen

Messi und sein gestörtes Verhältnis zum FC Bayern

Wie jetzt publik wurde, ignorierte der ehemalige argentinische Weltfußballer Lionel Messi bei der Wahl zur Kopa Trophy, mit der seit 2018 der beste U21-Spieler der Welt ausgezeichnet wird, zum zweiten Mal in Folge das Megatalent des FC Bayern, Jamal Musiala. In der Vergangenheit Messi bereits damit aufgefallen, dass er bei Ballon d´Or Abstimmungen wenig sportlich„Messi und sein gestörtes Verhältnis zum FC Bayern“ weiterlesen

Leon Goretzka erklärt das bayerische „Mia san mia“

Seit der Länderspielpause schwimmen die Bayern auch in der Bundesliga wieder auf einer Erfolgswelle und haben sich der Tabellenspitze bis auf einen Punkt genähert – bei einem um 13 Tore besseren Torverhältnis gegenüber (Noch-)Tabellenführer Union Berlin. Leon Goretzka erklärte nach dem souveränen Sieg in Hoffenheim (2:0) die Steigerung der Mannschaft, der es sowieso nie an„Leon Goretzka erklärt das bayerische „Mia san mia““ weiterlesen

FCB-Legenden: Robbens rührende Botschaft für Ribéry zum Karriereende

Während Arjen Robben selbst bereits im Vorjahr seine Karriere als Profifußballer aus gesundheitlichen Gründen endgültig beendet hat, muss sein kongenialer FCB-Sturmpartner Franck Ribery nun mit 39 Jahren aufgrund von anhaltenden Knieproblemen denselben Schritt gehen. Auf Instagramm richtete die holländische FCB-Legende folgende sehr schöne Botschaft an seinen langjährigen Teamkollegen vom FC Bayern: „Es war mit dir„FCB-Legenden: Robbens rührende Botschaft für Ribéry zum Karriereende“ weiterlesen

Jamal – Europas treffsicherster Teenager

Seine Technik eine Augenweide, gestern erneut Torschütze zum wichtigen 1:0 in Hoffenheim, gehört Jamal Musiala beim FC Bayern seit Wochen zu den absoluten Leistungsträgern. Nun untermauert der 19-Jährige einmal mehr seinen Stellenwert – und ist treffsicherster Teenager in Europas Top-5-Ligen. Mit dem gestrigen Führungstreffer und nun neun Pflichtspieltoren in 16 Partien verbesserte Musiala seinen Wert„Jamal – Europas treffsicherster Teenager“ weiterlesen

Spitzenspiel in Hoffenheim – wissenswerte Fußballgeschichte

Nach dem letztendlich souveränen 5:2-Pokalsieg in Augsburg treten die Bayern morgen Nachmittag als Bundesliga-Tabellenzweiter beim aktuellen Vierten in Hoffenheim an – ein Spitzenspiel. Auch wenn die TSG in 14 Bundesliga-Spielzeiten letztendlich noch nie bis zum Saisonende um die Meisterschaft mitspielen konnte, waren die Duelle gegen den Rekordmeister nicht selten während der Saison Spitzenspiele, darunter einige„Spitzenspiel in Hoffenheim – wissenswerte Fußballgeschichte“ weiterlesen

Wenn Kahn, Watzke und der UEFA-Präsident einer Meinung sind

Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern Oliver Kahn und der BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke sind nicht immer einer Meinung, doch wenn es um die Super League geht, ziehen sie an einem Strang. Nachdem gestern bekannt geworden war, dass der frühere RTL-Chef Bernd Reichart von Juventus Turin, dem FC Barcelona und Real Madrid beauftragt worden war, die Super„Wenn Kahn, Watzke und der UEFA-Präsident einer Meinung sind“ weiterlesen

Nagelsmann auf der PK zum Personal bzw. weiteren FCB-Ausfällen in Hoffenheim

Neben den bekannten Ausfällen – Leroy Sané, Manuel Neuer und Lucas Hernández – beklagt der FCB-Coach Julian Nagelsmann noch einen weiteren prominenten Ausfall, hat aber auch positive Kunde: „… Thomas Müller fällt auch aus, er hat Magen-Darm heute Nacht gekriegt. Ihm geht es nicht gut, er liegt flach. Das wird wahrscheinlich bis morgen auskuriert sein,„Nagelsmann auf der PK zum Personal bzw. weiteren FCB-Ausfällen in Hoffenheim“ weiterlesen

Koan Neuer – Manuel fehlt weiterhin

Auf der heutigen PK zum Hoffenheim-Spiel kamen leider keine allzu positiven News von FCB-Chef-Coach Julian Nagelsmann zum aktuellen Gesundheits-Status des mehrmaligen Welttorhüters Manuel Neuer: „Manu steht nicht zur Verfügung, er hat immer noch Schmerzen. Voraussichtlich wird er auch gegen Barcelona fehlen. Wir peilen mal Mainz an, es ist aber eine Schmerz-Geschichte. Wir müssen warten, bis„Koan Neuer – Manuel fehlt weiterhin“ weiterlesen

DFB-Pokal-Rekorde – es müllert!

Mit seiner späten Einwechslung beim 5:2-Auswärtssieg in der 2. Runde des DFB Pokals beim FC Augsburg hat Thomas Müller einen Rekord eingestellt: Der 33-jährige Urbayer hat seinen 52. Sieg in einem DFB-Pokal eingefahren und konnte dadurch mit Mirko Votava, er von 1974 bis 1996(!) für den BVB und Werder Bremen kickte, gleichziehen. Der Thomas benötigte„DFB-Pokal-Rekorde – es müllert!“ weiterlesen

Choupo – Mr. DFB-Pokal!

Mit seinen gestrigen drei Torbeteiligungen beim 5:2-Auswärtssieg in der 2. Runde des DFB-Pokals in Augsburg ist Eric-Maxim Choupo-Moting der insgesamt erfolgreichste Scorer der letzten drei DFB-Pokal-Jahre. In insgesamt nur vier DFB-Pokalspielen für den FC Bayern kommt Choupo, der in Augsburg nach seiner Klasseleistung zum Man of the Match ernannt wurde, auf acht Treffer. Außerdem verzeichnete kein Spieler„Choupo – Mr. DFB-Pokal!“ weiterlesen

Selbstkritische FCB-Stimmen zum Pokalsieg in Augsburg

Es war ein klassischer Pokalfight. Die Bayern gewannen nach einer schwachen Anfangsphase und einem frühen 0:1-Rückstand am Ende hochverdient mit 5:2 und hätten aufgrund zahlreicher weiterer hochkarätiger Chancen sogar noch wesentlich höher gewinnen können, müssen. Trotzdem kann man mit der Leistung sehr zufrieden sein. Die Stimmen der Bayern: Eric Maxim Choupo-Moting: „Wir haben eine super Moral„Selbstkritische FCB-Stimmen zum Pokalsieg in Augsburg“ weiterlesen

„Peinlich“ – hat Uli Hoeneß mit seiner „Attacke“ gegen Michael Ott doch recht?

… zumindest viel mehr als manche glauben mögen? 😉 Ein Kommentar von Petersgradmesser Die JHV, der FC Bayern und der Katar-Sponsoring-Vertrag – für eine Fanseite schlichtweg ein unangenehmes Thema, auf welches einzugehen ich grundsätzlich wenig Lust hatte und habe, obwohl ich von mehreren Seiten nahezu gedrängt wurde. Egal wie man argumentiert, man wird anschließend sein„„Peinlich“ – hat Uli Hoeneß mit seiner „Attacke“ gegen Michael Ott doch recht?“ weiterlesen

Pokal-Derby in Augsburg – FCB zu Gast in der Stadt des ersten Pokalsieges

Heute Abend treffen im Topduell der 2. DFB-Pokalrunde im kleinen bayerischen Derby der FC Augsburg und der FC Bayern in der WWK Arena aufeinander. Augsburg ist die Stadt, in welcher der FC Bayern am 29. Dezember 1957 seinen allerersten nationalen Pokalsieg feierte – damals fand das Endspiel allerdings noch im Rosenaustadion statt. Auch wenn der„Pokal-Derby in Augsburg – FCB zu Gast in der Stadt des ersten Pokalsieges“ weiterlesen

„Weltklasse gegen Freiburg“ – Nagelsmann begeistert von Choupo

Als Eric-Maxim Choupo-Moting im Oktober 2020 ablösefrei vom Champions League Endspielgegner PSG zum FC Bayern wechselte, war der damals 31-Jährige natürlich hauptsächlich als sog. Backup für Robert Lewandowski eingeplant. Diese Rolle führte er gerade in seiner ersten FCB-Saison hervorragend aus: Neun Tore in 32 Pflichtspielen, darunter zwei Tore in den beiden CL-Viertelfinalspielen gegen seinen vorherigen„„Weltklasse gegen Freiburg“ – Nagelsmann begeistert von Choupo“ weiterlesen

Personalsituation vor dem Pokal-Derby: Kein Risiko bei Neuer, dezente Entwarnung bei Sané

Bei der PK vor dem morgigen DFB-Pokalspiel beim FC Augsburg kommen vom FCB-Coach Julian Nagelsmann folgende Informationen zum Stand der verletzten / fraglichen Bayernspieler. Zu Manuel Neuer: „Manu hat nach wie vor Schmerzen. Da ist das Wochenende mit Hoffenheim angepeilt, aber da werden wir kurzfristig schauen müssen. Er wird Donnerstag Teile des Spielersatztrainings machen. Da„Personalsituation vor dem Pokal-Derby: Kein Risiko bei Neuer, dezente Entwarnung bei Sané“ weiterlesen

„Stolz auf die Mannschaft“ und „Herr im Haus“ – die Stimmen zum Freiburg-Spiel

Nach dem souveränen 5:0-Sieg über den SC Freiburg, den man damit auf dem 2. Platz in der Bundesligatabelle abgelöst hat, war man beim FC Bayern natürlich sehr zufrieden. Stellvertretend hier die Stimmen vom Bayern-Coach Julian Nagelsmann und dem „Man of the Match“ Choupo-Moting. Julian Nagelsmann:  „Die Jungs haben alle ein super Spiel gemacht. Auch die,„„Stolz auf die Mannschaft“ und „Herr im Haus“ – die Stimmen zum Freiburg-Spiel“ weiterlesen

Der FC Bayern als größter Sportverein der Welt bestätigt

Gestern auf der JHV wurde die aktuelle Mitgliederzahl des FC Bayern bestätigt: 295.000. Damit ist und bleibt der FC Bayern seit vielen Jahren der größte, der mitgliederstärkste Verein der Welt. Mitte des letzten Jahrzehnts überholte der FCB ganz offiziell Benfica Lissabon in der Mitgliederzahl – inoffiziell wusste man dies schon ein paar Jahre länger, Benfica„Der FC Bayern als größter Sportverein der Welt bestätigt“ weiterlesen

Positive News zur Personalsituation vor dem Freiburgspiel

Nachdem die Bayern in der 2. Halbzeit in Pilsen im wahrsten Sinne des Wortes mit dem letzten Aufgebot gespielt hatten, kamen von Julian Nagelsmann auf der heutigen PK vor dem BL-Spitzenspiel gegen Freiburg viele positive News zu den zuletzt ausgefallenen Spielern. Manuel Neuer fällt allerdings definitiv aus. Der FCB-Chefcoach: „Es sieht gut aus. Alphonso Davies„Positive News zur Personalsituation vor dem Freiburgspiel“ weiterlesen

Bayern gegen Freiburg – Bundesligapremiere, „Angstgegner“, Tonnentritt, Golfballattacke, Wechselchaos

Tabellendritter gegen Tabellenzweiter, beide Teams im Europapokal mit der maximalen Punktausbeute bereits für das Achtelfinale qualifiziert – wie in der vergangenen Saison ist das Spiel FC Bayern gegen den SC Freiburg am morgigen Sonntagabend tatsächlich wieder ein absolutes Bundesliga-Spitzenspiel. Hierzu ein Rückblick auf turbulente drei Jahrzehnte Fußballgeschichte zwischen den beiden Vereinen. Wenn man sich die„Bayern gegen Freiburg – Bundesligapremiere, „Angstgegner“, Tonnentritt, Golfballattacke, Wechselchaos“ weiterlesen

Nagelsmann ein „Nachwuchstrainer“? – völliger Quatsch!

Auch wenn er es wohl anders gemeint hatte, als es dann von den Medien ausgeschlachtet wurde, hat der ehemalige FCB-Vorstandsboss Kalle Rummenigge dem Bayern-Coach Julian Nagelsmann einen Bärendienst erwiesen, als er ihn „Nachwuchstrainer“ genannt hatte. Dabei gibt es Statistiken, welche sogar eindeutig beweisen, dass diese Behauptung schlichtweg Quatsch ist. Auch wenn Nagelsmann mit 35 Jahren„Nagelsmann ein „Nachwuchstrainer“? – völliger Quatsch!“ weiterlesen

UEFA-5-Jahreswertung – mäßige Bundesliga baut dank starker Bayern den Vorsprung als Dritter aus

Nachdem die Bundesliga in der letzten Woche in der diesjährigen Europapokalsaison bislang am stärksten gepunktet hatte, war der 4. Spieltag in dieser Woche für die deutsche Eliteklasse insgesamt ein mäßiger bis bestenfalls passabler. Dagegen dominierte die Premier League in gleichem Maße wie am 3. Spieltag: sechs Siege – ein Unentschieden. Nicht viel besser als die„UEFA-5-Jahreswertung – mäßige Bundesliga baut dank starker Bayern den Vorsprung als Dritter aus“ weiterlesen

FCB: Souverän fürs CL-Achtelfinale qualifiziert – und dabei weitere Rekorde aufgestellt

Natürlich könnte man auch beim gestrigen 4:2-Sieg beim tschechischen Meister Viktoria Pilsen wieder das eine oder andere Haar in der Suppe finden: Grandiose erste Halbzeit, große Effizienz, mit einem 4:0 in die Kabine marschiert – die zweite Halbzeit mit 0:2 verloren. FCB-Coach Julian Nagelsmann ordnet aber nach dem Spiel korrekt ein:  „Die Jungs haben es„FCB: Souverän fürs CL-Achtelfinale qualifiziert – und dabei weitere Rekorde aufgestellt“ weiterlesen

Neue Champions League Rekorde? Optimistische Bayern trotz personeller Probleme

Trotz zahlreicher Ausfälle – Lucas Hernández, Alphonso Davies, Matthijs de Ligt, Serge Gnabry, Manuel Neuer (alle verletzt bzw. angeschlagen), Jamal Musiala (Covid19-positiv) – gehen die Bayern heute Abend optimistisch in das 4. Champions League Gruppenspiel bei Viktoria Pilsen. Je nach Ausgang der anderen Gruppenbegegnung zwischen Barcelona und Inter kann man sich mit einem Sieg bereits„Neue Champions League Rekorde? Optimistische Bayern trotz personeller Probleme“ weiterlesen

Die FCB-Führungsriege nach wie vor absolut überzeugt vom „Langzeit-Projekt“ Nagelsmann

Auch wenn das wahrscheinlich einige Nagelsmann-Kritiker unter den FCB-Fans nicht gerne hören wollen: Der FCB-Chefcoach sitzt nach wie vor felsenfest im Sattel. Bayern-Präsident Herbert Hainer bekräftigte dies gestern in „Blickpunkt Sport“ ausdrücklich. „Der (Julian Nagelsmann) hat jetzt mit dem FC Bayern München ein anderes Kaliber als Hoffenheim und Leipzig. Aber alle, die bei uns seine„Die FCB-Führungsriege nach wie vor absolut überzeugt vom „Langzeit-Projekt“ Nagelsmann“ weiterlesen

Oliver Kahn kontert die peinliche Aytekin-Erklärung

Nachdem der gebürtige Nürnberger Deniz Aytekin bereits im Vorfeld des deutschen Clásicos hatte verlauten lassen, dass er Franke und kein Bayer ist, konnte man aus Bayernsicht gestern auch keineswegs mit seiner Spielleitung zufrieden sein. Ein kurz vor dem Halbzeitpfiff nicht gegebener Platzverweis für den englischen Nationalspieler im BVB-Trikot, Jude Bellingham, sorgte bei den Bayern für„Oliver Kahn kontert die peinliche Aytekin-Erklärung“ weiterlesen

UEFA-5-Jahreswertung – verbesserte Bundesliga mit starken Bayern an der Spitze souveräner Dritter

Der dritte Spieltag war der bislang beste für die Bundesliga in der noch jungen Europapokalsaison. Hinter den dieses Mal überragend auftrumpfenden Engländern – einzig Tottenham konnte beim 0:0 in Frankfurt nicht gewinnen – belegte die deutsche Eliteliga unter den europäischen Top4 Ligen den guten 2. Spieltags-Platz, vor Italien und den in der vergangenen Woche in„UEFA-5-Jahreswertung – verbesserte Bundesliga mit starken Bayern an der Spitze souveräner Dritter“ weiterlesen

Der FC Bayern ist der Angstgegner des BVB

Morgen Abend treffen im Signal Iduna Park die beiden „Clásico-Kontrahenten“ zum insgesamt 107. Mal in der Bundesliga aufeinander, dabei gewann der FCB knapp die Hälfte der Partien (52), der BVB nur rund ein Viertel (25) – bei 29 Unentschieden und einem Torverhältnis von 213:129. Gegen kein anderes Bundesliga-Team musste Borussia Dortmund so viele Niederlagen hinnehmen, und gegen„Der FC Bayern ist der Angstgegner des BVB“ weiterlesen

Nagelsmann begeistert von seinen starken Innenverteidigern

Der Bayern-Coach heute auf der PK vor dem Auswärtsspiel in Dortmund zu Lucas Hernández, Matthijs de Ligt und Dayot Upamecano: „Bei Luci wird es noch etwas dauern, die Bildgebung war nicht so überragend, es ist eine blöde Stelle, wo der Heilungsverlauf etwas dauert. Matthijs und Upa haben beide eine herausragende Entwicklung genommen. Matthijs bringt eine„Nagelsmann begeistert von seinen starken Innenverteidigern“ weiterlesen

Sieggarant gegen den BVB – Kingsley Coman wieder dabei!

Der King ist wieder zurück. Julian Nagelsmann heute auf der PK vor dem Deutschen Klassiker: „Er ist fit, hat die Belastungstests gut verkraftet und ist im Mannschaftstraining. Er ist noch kein Kandidat für den Anfang, aber ein Kandidat, um eingewechselt zu werden. Er ist bereit und könnte 30, 40 Minuten spielen.„ Ein Einsatz des französischen„Sieggarant gegen den BVB – Kingsley Coman wieder dabei!“ weiterlesen

Mané-Transfer „das schlechteste Geschäft aller Zeiten“

Der ehemalige englische Nationalspieler Paul Merson (21 Länderspiele von 1991 bis 1998)  kritisiert den FC Liverpool für den Sommer-Transfer von Sadio Mané zum FC Bayern auf das Schärfste. Er wirft dem sechsmaligen Königsklassen-Sieger vor, Afrikas Fußballer des Jahres quasi verscherbelt zu haben. Bei SKY Sports UK polterte der 54-Jährige: „Ihn (Sadio Mané) für 30 Millionen„Mané-Transfer „das schlechteste Geschäft aller Zeiten““ weiterlesen

Nagelsmann schwärmt von Bayerns neuem Mr. Europacup!

Erst vor zwei Tagen haben wir hier auf der Seite den Mr. Europacup des FC Bayern in den 1970er Jahren, Conny Torstensson, geehrt – wie es scheint können sich Verein und Fans aktuell ebenfalls über einen Spieler freuen, welcher dieses Prädikat absolut verdient – Leroy Sané. Wie der eher robuste Schwede von 1974 bis 1976„Nagelsmann schwärmt von Bayerns neuem Mr. Europacup!“ weiterlesen

FC Bayern-Neuzugänge – Integration abgeschlossen und geglückt

Beim gestrigen Champions League Sieg gegen Viktoria Pilsen standen ab der 58. Minute, als Mathys Tel für den überragenden Leroy Sané in die Partie gekommen war, bis zum Schlusspfiff alle fünf Sommerzugänge auf dem Platz. Sadio Mané, Matthijs de Ligt, Noussair Mazraoui und – endlich auch – Ryan Gravenberch standen bereits in der Startformation. Alle„FC Bayern-Neuzugänge – Integration abgeschlossen und geglückt“ weiterlesen

Bayern knackt den Champions League Rekord von Real Madrid

Der letzte Schritt gestern – das 5:0 gegen den völlig überforderten tschechischen Meister Viktoria Pilsen – war sicherlich nicht der schwerste: Seit gestern ist der FC Bayern Champions League Rekordhalter, was die meisten Gruppenspiele in Folge ohne Niederlage betrifft: 31 – Einunddreißig – Mal in Serie traten die Münchner seit der 0:3-Schlappe bei PSG im„Bayern knackt den Champions League Rekord von Real Madrid“ weiterlesen

Heimspiel gegen Viktoria Pilsen: Die Bayern vor dem nächsten Champions League Rekord

Durchaus machbar: Verlieren die Bayern heute zuhause nicht gegen den tschechischen Meister Viktoria Pilsen, stellen sie einen neuen Champions League Rekord für Gruppenspiele (seit 1992) auf. Beim 2:0-Sieg gegen den FC Barcelona vor zwei Wochen wurde bereits der Rekord von Real Madrid (2012-2017) eingestellt: 30 CL-Gruppenspiele in Folge ohne eine einzige Niederlage. Nach dem heutigen„Heimspiel gegen Viktoria Pilsen: Die Bayern vor dem nächsten Champions League Rekord“ weiterlesen

Legendär: Vom Schreckgespenst zum Mr. Europacup

Heute vor 49 Jahren, am 3. Oktober 1973 kamen die Bayern auf dem Weg zum ersten Landesmeistercup-Gewinn ihrer Vereinsgeschichte beim Rückspiel der 1. Runde beim schwedischen Meister Atvidaberg FF gerade noch mit dem Schrecken davon. Nach zwei dramatischen Spielen musste zum ersten Mal in der FCB-Europapokalgeschichte das Elfmeterschießen über das Weiterkommen entscheiden. Der überragende Mann„Legendär: Vom Schreckgespenst zum Mr. Europacup“ weiterlesen

Positive Neuigkeiten zum King, Müller und Kimmich

Auf der heutigen PK vor dem Champions League gegen Viktoria Pilsen konnte FCB-Coach Julian Nagelsmann positive Updates zu Kingsley Coman, Thomas Müller und Joshua Kimmich geben: Zu Kingsley Coman, welcher von der Mannschaft mit Applaus begrüßt wurde: „King geht es gut. Er hat nach dem öffentlichen Teil des Trainings individuell trainiert. Für morgen ist er„Positive Neuigkeiten zum King, Müller und Kimmich“ weiterlesen